Die Organe

18/03/2022 | 661

Die Organe des Fonds sind

- Die Versammlung der Mitglieder > Federalberghi, Faita, Filcams Cgil, Fisascat Cisl, Uiltucs Uil;
- der Präsident > Carmelo Romeo;
- der Vizepräsident > Paolo Rossi;
- der Verwaltungsrat 
- Francesco Bechi, Vittorio Bonacini, Angelo Giuseppe Candido, Salvatore Carofratello, Piero Casali, Giovanni Dalò, Emilio Fargnoli, Stefano Franzoni, Alessandro Giorgetti, Marco Sperapani;
- der Rechnungsprüfungsausschuss - Francesco Paolo Fazio, Federica Bonafaccia und Franca Platino.

Alle Ämter haben eine Dauer von vier Jahren und bleiben bis zur Genehmigung des Jahresabschlusses für das vierte Jahr im Amt und können erneut bestätigt werden. Die Amtszeit eines jeden Mitglieds der satzungsgemäßen Organe endet, wenn das Mitglied, das die Ernennung vorgenommen hat, diese widerruft, oder im Falle der Verwirkung und/oder des Rücktritts. Die Verwirkung tritt ein, wenn das Mitglied des Gremiums mindestens drei aufeinanderfolgenden Sitzungen unentschuldigt fernbleibt. In den vorgenannten Fällen, wenn es sich um Mitglieder der Hauptversammlung oder des Verwaltungsrats handelt, sorgt der Aktionär, der die Ernennung vorgenommen hat, so schnell wie möglich, auf jeden Fall aber innerhalb der folgenden dreißig Tage, für eine neue Ernennung. Die Stellvertreter bleiben für die 
Dauer des laufenden Vierjahreszeitraums im Amt. Der Verlust der Mitgliedschaft in den Organen aus irgendeinem Grund hat den Verlust des Amtes des Vorsitzenden oder des stellvertretenden Vorsitzenden des Fonds zur Folge.